Close

Kunst Cluster

Künstler als Raum- und Zeitpioniere

Frei. Kreativ. Offen. Der Kunst Cluster präsentierte von 2007 bis 2012 Kunst und Kultur in einer neuen Dimension. Spartengrenzen wurden überschritten, Kunst aus dem geschützten Raum geholt und der Zuschauer zur Offenheit gezwungen. Als größte Ausstellungsfläche der freien Wuppertaler Kunst- und Kulturszene setzte der Kunst Cluster Maßstäbe. Mehr als 500 Künstler aus aller Welt zeigten innovative Formate mit Mischungen aus Film, Malerei, Tanz, Installation, Musik und vielen anderen Kunstformen.

Nicht selten sind es Künstler, die als Vorboten der Entwicklung Quartiere beleben, Innovationen anstoßen und Potenziale identifizieren. Die Firmengruppe Küpper möchte diesen Prozessen Raum geben und unterstützt daher Projekte wie den Kunst Cluster oder das Sommerloch Wuppertal auch über 2012 hinaus. In Kooperation mit Partnern aus der Kulturszene werden regelmäßig Akzente durch temporäre Zwischennutzungen gesetzt.

Die kreativen Kulturprojekte erlangen auch über Wuppertal hinaus Popularität, wenn international bekannte Künstler dadurch ins Bergische Land geholt werden. Die Künstler selbst werden zusätzlich zu „Kulturbotschaftern“, verbreiten international den Ruf des Tals und schaffen einen Mehrwert für das Bergische Städtedreieck.

Seit 2012 beteiligen wir uns als Firmengruppe an verschiedenen Kunstprojekten im Bergischen Land und begleiten die kulturelle Entwicklung der Region aktiv mit.